Kicker-WM 2014

Großer Affenzirkus in der mediaPool-Arena



THE FUNKY TOWN MONKEY PIMPS, die Titelverteidiger haben sich wiederholt den WM-Titel gesichert.

Einen affenmäßigen Auftritt legten die THE FUNKY TOWN MONKEY PIMPS (Fer und Uno) hin. Als letzte Mannschaft betraten sie die Arena und erregten dabei das Aufsehen, dass sie sich wohl auch so vorgestellt hatten. Und es blieb dabei - sie beherrschten das Geschehen des Abends mit brillanter Dominanz und siegten verdient.

Die Überraschung des Abends waren Vier Fäuste für ein Halleluja (Simon Kratzmeier und Seppi Wildgruber)! Die beiden überzeugten mit artistischem Ballgefühl und herausragendem Einsatz und landeten dann auch im Finalspiel gegen THE FUNKY TOWN MONKEY PIMPS. Unter großem Gejohle und Anfeuerungsrufen lieferten sich die beiden Mannschaften einen erbitterten Kampf, den die Affenköpfe dann aber doch noch in der 3. Runde für sich entscheiden konnten. Der THRILLER des Abends! Wir werden noch lange davon sprechen!

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten die glücklichen Sieger die Preise in Empfang nehmen:


Als wiederholte Sieger erhielten THE FUNKY TOWN MONKEY PIMPS einen mediaPool-Kicker-WM-Pokal (gestiftet von unserem Vermieter Herrn Weber, der schon von Anfang an ein begeisterter Fan unserer Kicker-Veranstaltungen ist) sowie eine Flasche Sekt.

 


2. Preis (Ein tolles Brotzeit-Bretter-Set von der Formwerkstatt) ging an das Team Vier Fäuste für ein Halleluja

 


3. Preis (1 FlitzeFilz-Set von Erdwind) gingen an das Team Formwerkstatt - T-Shirt´s

 

Und wieder einmal war es eine sehr gelungene Veranstaltung mit 39 hochmotivierten Mannschaften, spannenden Spielen, spektakulären Krabbeleinlagen, viel Bier und leckerem Essen vom Landgasthof Pauliwirt.

Manfred Huber, der Vater, die Mutter und zugleich der Schwager der Veranstaltung, war ständig mit einem breiten zufriedenem Lächeln zu sehen, und das spricht für diese Weltmeisterschaft (obwohl er und Niclas diesmal schon im Achtelfinale ausschieden. Eine Ausrede haben sie bis jetzt noch nicht parat!). Alte Bekannte und auch neue Teilnehmer waren dabei, und alle waren unisono der Meinung, dass es ein suuuuper Abend war und plädierten für eine jährliche Veranstaltung. Das werden wir dann doch lieber sein lassen – erst mal die Wunden lecken (raus im Achtelfinale!?) – und dann strukturiertes Aufbautraining in den nächsten 2 Jahren!

Die Lust auf´s Spiel ist auch nach 14 Jahren noch nicht verflogen, und das ist auch der guten Organisation und dem aufopferungsvollen Engagement der Mitarbeiter von mediaPool, grape.media.design und appsoft zu verdanken.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei allen bedanken:

  • Bei allen Mannschaften und Zuschauerschauern - ihr wart die besten Mannschaften und Zuschauer, die wir je gehabt haben! Ja, das sagen wir immer – stimmt aber auch!
  • Bei den Sponsoren Herrn Weber, die Formwerkstatt und Erdwind für die tollen Preise!
  • Bei den Mitveranstaltern grape.media.design (die für die tollen Mannschaftsbilder zuständig waren) und appsoft (die wieder die Ergebnis-Listen und die Einteilung in die Hände nahmen) – Klasse Leistung!
  • Bei Klaus Heimeldinger vom Landgasthof Pauliwirt für das super-leckere Essen und die tatkräftige Unterstützung!
  • Bei Affonso für die tollen Bilder des Abends!

Also, uns hat es mal wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die nächste Kicker-WM 2018!



Hier geht's zur Bildergalerie

Hier geht's zu den Ergebnissen